Leitbild

 

Ziele:  Der Musikverein Neibsheim versteht sich als Kulturträger und traditionell als Förderer der Blasmusik. Wir sichern durch unser Bestehen die Kontinuität guter musikalischer Qualität und den Fortbestand des Kulturgutes „Blasmusik“ sowie ein aktives Vereinsleben. Regelmäßige Proben, die Teilnahme an verschiedenen Musikprojekten, Leistungsbeurteilungen bei Wertungsspielen und wiederkehrende Konzerte gewährleisten, dass wir bei allen Anlässen interessante und ansprechende Musik für alle Generationen darbieten. Dadurch festigen und stärken wir unsere Akzeptanz und unser Ansehen im Ort aber auch darüber hinaus.  Eine gute Kameradschaft und das Zusammenwirken von Jung und Alt sollen die Zufriedenheit der Mitglieder sichern. Gemeinsame Unternehmungen, auch mit unseren Familien und Partnern, sind uns wichtig.

 

Umgang / Miteinander:  Wir legen Wert darauf, dass sich jeder Musiker als vollwertiges und wichtiges Mitglied fühlt. Dazu gehört der respektvolle Umgang miteinander. Dazu gehört auch, dass das Gemeinwohl über den Interessen Einzelner steht. Wir sind sowohl während als auch außerhalb der Proben höflich, hilfsbereit, freundlich und ehrlich zueinander. Wir respektieren andere Meinungen und diskutieren sachlich und offen.

 

Jugend:  Unsere Jungmusiker sind unsere Zukunft. Wir sichern den Fortbestand unserer Gemeinschaft dadurch, dass wir eine gewissenhafte und qualitativ hochwertige Jugendausbildung in den Mittelpunkt unserer Jugendarbeit stellen. Wir bemühen uns, Jungmusiker bei der Integration in das große Orchester nicht zu überfordern, Anregungen und Verbesserungsvorschläge nehmen wir gerne an.  Jeder soll sich wohlfühlen und sich nach und nach in die Arbeitsweise eines großen Orchesters einfinden. Durch den ständigen Austausch zwischen Jungmusikern und Mitgliedern des Blasorchesters, den Vereinsverantwortlichen sowie der Dirigentin/dem Dirigenten sollen Sinnhaftigkeit des Repertoires, der regelmäßige Probenbesuch und die damit verbundenen Ziele erklärt, diskutiert und gefestigt werden. Wir nehmen uns der Sorgen und Nöte der jungen Generation beim Übergang in das Blasorchester an. Gleichzeitig fordern wir die Bereitschaft unserer jungen Musiker, sich den Anforderungen im großen Orchester zu stellen. 

 

Außenwirkung:  Die ansprechende und begeisternde Unterhaltung unseres Publikums hat erste Priorität in unserer Außenwirkung. Abwechslungsreiche und den Anlässen angepasste Stückauswahl zeichnet uns aus. Durch passende Moderationen und optische Höhepunkte setzen wir bei unseren Auftritten Akzente. Wir bilden eine Einheit, Kritik wird intern geäußert und diskutiert. Wir wollen Aushängeschild des Ortes sein und haben Vorbildfunktion. Pünktlichkeit und ordentliche Kleidung sind für uns selbstverständlich. Wir werten jeden Auftritt gleich und nehmen alle öffentlichen Veranstaltungen ernst.

 

Qualitätsanspruch: Die musikalische Qualität geht uns alle an und liegt in der Verantwortung jedes Einzelnen. Der Spaß am gemeinsamen Musizieren bildet die Basis dafür, effektiv und motiviert miteinander zu arbeiten. Wir legen großen Wert auf die Fähigkeit unserer/s musikalischen Leiterin /Leiters begeistern und fordern zu können. Diesen Anspruch unterstützen wir durch gute persönliche Vorbereitung, regelmäßigen Besuch der Proben sowie konzentriertes und zielorientiertes Arbeiten. Feedback nehmen wir an, um daraus zu lernen und uns stetig zu verbessern. Auch hier äußern wir uns offen, ehrlich und respektvoll unserer Musikkameradin / unserem Musikkameraden und der Dirigentin / dem Dirigenten gegenüber. Wir sind jeglichem musikalischem Repertoire gegenüber aufgeschlossen und werten nicht nach Schwierigkeitsgrad der Stücke. Bei unseren Auftritten richten wir unser Musikprogramm dem Anlass entsprechend aus.

Weiterlesen: Leitbild

Aktuelles

Schöne Grüße vom MVN! Wir sehen und hören uns, bei einem der nächsten Auftritte.

Neibsheim klingt