2013 Weihnachtliches Musizieren in Neibsheim

 

Wie schon so oft war auch am vierten Adventsonntag in diesem Jahr das Wetter zum Weihnachtlichen Musizieren auf dem Neuflizer Platz in Neibsheim wenig winterlich. Der Regen hörte jedoch pünktlich zum Beginn der Veranstaltung auf und so konnte der Musikverein viele Gäste auf dem weihnachtlich dekorierten und mit leuchtenden Kerzen geschmückten Platz empfangen. Pünktlich eröffnete das Jugendorchester unter der neuen Leitung von Susanne Bader das musikalische Programm und brachte die Zuhörer schon gleich zu Anfang in Stimmung. Der Männergesangverein Liederkranz solo und in Kooperation mit dem Schulchor der Pfarrer Wolfram Hartmann Grundschule bereicherte mit traditionellem wie klassischem Liedgut die Veranstaltung brachte so manchen Zuhörer zum Mitsingen. Den Abschluss der musikalischen Vorträge machte das Große Blasorchester des Musikverein Neibsheim mit hauptsächlich modern arrangierten Weihnachtsliedern, welche vom Publikum mit reichlich Applaus honoriert wurden.  Erstmals in diesem Jahr luden Feuerkörbe mit wärmenden Flammen unter der Aufsicht Neibsheimer Feuerwehrleute zum Bleiben ein. Gegrilltes, Waffeln, Glühwein und Kinderpunsch waren fast  ausverkauft als sich der Platz langsam leerte. Bei angenehmen Temperaturen und  festlicher Atmosphäre könnten sich die Neibsheimer und ihre Gäste so wunderbar auf Weihnachten einstimmen.

Aktuelles

Schöne Grüße vom MVN! Wir sehen und hören uns, bei einem der nächsten Auftritte.

Neibsheim klingt